.x.Anfang .x. the Beloved.x. and the Hatred.x.

NEIN!
Ich werde mich weder beschreiben,noch meine wahre Identität preisgeben. Ich werde auch keine Bilder von mir hier reinstellen oder auch nur irgendetwas in dieser Art.
Ich habe diesen blog geöffet, um über Gefühle zu schreiben. Über gute und weniger gute. Ich suche jemanden, der sich hier verstanden fühlt. Wirklich verstanden, nicht nur jemandem der sich ungefähr vorstellen kann wie es mir geht.
Und ja... vielleicht suche ich manchmal auch Rat.
Vielleicht suche ich nur hilfe.
Vielleicht ist doch alles anders als man denkt.
Nur bitte, schreibt nicht dass ich mich ja achso sehr selbst bemitleide. Denn ich tue es nicht. Ich beschreibe nur die tatsachen. Tatsachen die das Leben bringt. Für die keiner - nicht du, nicht ich - etwas kann.
Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
Ich hoffe ihr nehmt dass hier ernst.
Wie hier jeder unschwer erkennen kann habe ich ein Problem. Bei dem mir kaum jmd helfen kann.
Und als ich mir professionelle gesucht habe, wollte man mir nicht glauben und sie haben es herunter gespielt.
Denn Sie wissen nicht was es heist in der Hölle zu leben,
und du nichts tun kannst
um herauszukommen..

Ihr fragt eucht bestimmt, wie kommt man auf einen Namen wie "das.zauberschloss" nun zum einen ist es ein lied von In Strict Confidence. Zum anderen lebe ich selbst - vielleicht wir alle - manchmal in einer Art "Zauberschloss". Alles ist so wie man es sich wünscht, ein Fluchtversuch vor der Realität, ein geschützer Ort an dem man einmal im Leben erlich sein kann. Keine Fehler die alles zerstören können.


Es grüßt
Ich
Gratis bloggen bei
myblog.de